Nächste Veranstaltung der Schadow Gesellschaft Berlin e. V.:
Exkursion ins Gartenreich Dessau-Wörlitz am 6. Oktober 2019 (Sonntag) – ab 9 Uhr, ganztägig.

Das Gartenreich Dessau-Wörlitz, das auf die Ideen des Fürsten Franz von Anhalt-Dessau und seiner Gemahlin Luise zurückgeht, gehört seit 2000 zum UNESCO-Welterbe. Die Schönheit der Bauten und Parkanlagen wurde bereits von Gottfried Schadow geschätzt, der sich im Laufe seines Lebens dort mehrfach aufhielt; der Ablauf der Exkursion orientiert sich daher an einem Reisetagebuch des Künstlers. Geplant ist u.a. eine Führung im Schloss Wörlitz und in der neuen Dauer-Ausstellung „Rückkehr ins Licht. Georg Forster und die Wörlitzer Südseesammlung“.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Geschäftsführer Klaus Gehrmann.

 

Der Floratempel im Wörlitzer Park / Foto: Ina Gayk